LORELY-Saal

KLANGKOLLEKTIV WIEN - Recording Session 2018 - CLICK FOR VIDEO
KLANGKOLLEKTIV WIEN - Recording Session 2018 - CLICK FOR VIDEO

Der Lorely-Saal kann als kulturelle Institution durch die Unterstützung vieler wunderbarer Künstlerinnen& Künstler einen Beitrag leisten um Menschen in der Ukraine zu helfen.

Hier in Wien sind wir ferne des tatsächlichen Kriegsgeschehens und doch spürt und sieht man die Folgen: wir sehen die ukrainischen vollgepackten Autos im Straßenverkehr, wir sehen am Wochenende ukrainische Familien durch die Stadt gehen um Ihr derzeitiges Zuhause kennenzulernen.

 

Für medizinische Hilfe und Hilfe vor Ort wird vor allem eines gebraucht: Geld das sinnvoll eingesetzt wird- mit den beiden Konzerten am 7.4. und am 9.4.2022 können wir einen Beitrag leisten: Kultur überwindet alle Gräben und viele Nationen sind auch an den beiden Abenden vereint.

 

Durch die Zusammenarbeit mit Elisabeth Kohl vom Geschäft "Allerhand" in der Nisselgasse und durch die weitere Unterstützung  durch den Verein "Einkaufen in Alt Penzing" und deren Mitgliedern und den vielen weiteren Sponsoren werden zwei Abende gestaltet, deren Reinerlös zugunsten von Nachbar in Not gespendet wird.


Am Donnerstag den 7.4. führt Eser Akbaba durch den Abend.
Auftritte VOICE Chor, Tamara Mascara, Ensemble Ultreia, Wiener Männergesangsverein, ZMV, Troi, Akkordeon Ensemble, Anastacia Huppmann, The Lady and the keys, Andie Gabauer, Alban Berg Ensemble

Samstag 9.4. Moderation noch offen:
Christian Brandauer, Monika Ballwein Stippich&Stippich Wiener Männer Gesangsverein ZMV, Franziska Hatz,  Anastacia Huppmann, Isabel Frey, Alban Berg Ensemble, Peter Hudler


Info zu Covid-19

 

Sie brauchen für Ihre Veranstaltung, Ihr Seminar, Ihren Vortrag mehr Platz als ursprünglich gedacht?

Sie müssen andere Hygieneauflagen erfüllen?

 

Der Lorely-Saal verfügt über eine FRISCHLUFTANLAGE, die gekühlte oder vorgewärme Luft permanent in den Saal schicken kann.

Der Saal ist 8 Meter hoch, das heißt dass er perfekte Voraussetzungen für ein hohes Frischluftvolumen hat.

Es gibt mehrere Saal Ein- und Ausgänge sodass Gäste gut verteilt werden können.

Neben dem Saal gibt es ein großzügiges Foyer, außer den üblicherweise genutzten, ebenfalls großzügigen Publikums-WC Anlagen auch drei weitere.

 

Für die Publikumsgarderobe stehen zu den bisher genutzen Räumlichkeiten jeweils bei Bedarf noch zusätzlich Flächen in der Eingangshalle bereit.

Ein Check In Desk direkt in der Halle, an dem auch z.B. Fieber gemessen werden kann, steht bereit.

 

 

Ausgebildete Covid-19- Beauftragte im Haus.

Alle Schutzmaßnahmen werden laufend überprüft und dem aktuellen Stand angepasst.

Contact-Tracing Listen, Einweg Kugelschreiber etc. vorbereitet

 

 

Ihr Budget ist knapp und Sie brauchen nur wenige Stunden? Sprechen Sie mit uns welche Lösungen wir anbieten können. 

Mailadresse: aimee.klein@lorely-saal.at

Der LORELY-Saal ist eine Event-Location in Wien 14, Penzinger Straße 72.

 

Der LORELY-Saal ist 300 m2 groß und 8 m hoch. Errichtet vor 120 Jahren befindet er sich heute wieder in einem prächtigem Zustand.

Ergänzt wird der Saal durch ein 100 m2 großes Foyer mit Bar, Garderobe und Toiletten. Für Catering stehen zusätzliche Räume zu Verfügung.

Aufgrund seiner besonderen Akustik ist der Saal hervorragend für akustische Aufnahmen geeignet.

 

Kontakt

Aimée Klein

- Booking & Administration

0660 8572019

 aimee.klein@lorely-saal.at

 

Hannes Eder 

- Technik & Betriebsleitung

0664 3133136

 

P72 Betriebsgesellschaft mbH

office@lorely-saal.at

01 8130848

 


Gesangskapelle Hermann feat. PLAY Big Band - Elegant (Live im Lorely-Saal)  CLICK FOR VIDEO
Gesangskapelle Hermann feat. PLAY Big Band - Elegant (Live im Lorely-Saal) CLICK FOR VIDEO

FAQ:  Wie spreche ich den Lorely-Saal richtig aus: "Lorelei", es ist die Schreibweise des ausgehenden 19.Jahrhunderts "Y" war vielfach auch "ei"- Deshalb ist es auch heute die "Lorelei" nicht "Loreli"


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.